Gemeinsam Grenzen überwinden

Samstag 04. Mai 2019
Führung und Exkursion
Führung und Exkursion
Erwachsene Kinder & Jugendliche Barrierefrei

Am 5. Mai gibt es bundesweit Aktionen im Rahmen des „Aktionstages Barrierefreiheit“. Grenzen im Alltag abbauen, keine neuen Grenzen aufbauen, gemeinsam Grenzen überwinden! Das ist auch Thema der Tageswanderung von der Alexanderschanze bis zum Ruhestein. Gemeinsam wollen wir uns auf den Weg machen, den Nationalpark erleben und voneinander lernen. Am Ruhestein gibt es einen gemeinsamen Abschluss.


Dauer

Samstag , 04. Mai 2019 , 10:15 - 18:15 Uhr


Schwierigkeitsgrad

3 von 4 Stiefeln: Mittelschwer


Besondere Hinweise

Barrierefrei für gehörlose, blinde und sehbehinderte Menschen, Menschen mit eingeschränkter Mobilität, Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Menschen ohne Behinderung. Interessierte ab 8 Jahren.

Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises ist die gemeinsame Fahrt mit dem Linienbus vom Treffpunkt (Ruhestein) zum Startpunkt der Wanderung (Alexanderschanze) für die Teilnehmer kostenlos.

 


weitere Informationen

  • Treffpunkt : Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten : 5 Euro, ggf. Kosten für Busfahrt
  • Referent/-in : Svenja Fox, Heidrun Zeus, Hans-Peter Matt, Kerstin Ensinger
  • Anmeldung : nicht notwendig