Lärmarme Mobilität: Wie kann es im Schwarzwald wieder ruhiger werden?

Freitag 17. Mai 2019
Seminar und Workshop
Seminar und Workshop
Erwachsene

Der Schwarzwald lockt mit Naturschönheit und Erholungs- und Sportangeboten – und erstickt im Verkehrsaufkommen. Besonders der hohe Lärmpegel ist zur Dauerbelastung geworden. Auf dieser Fachtagung geht es um den Widerspruch zwischen der wachsenden Bedeutung von Stille und Naturerleben für den Menschen – und dem stetig zunehmenden Verkehrslärm an Brennpunkten wie der Schwarzwaldhochstraße. Es werden Wege zur Lärmreduzierung und lärmarme Mobilitätsstrategien für die Zukunft vorgestellt.


Dauer

Freitag , 17. Mai 2019 , 08:45 - 17:00 Uhr


Besondere Hinweise

Fachtagung in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald, Naturpark Südschwarzwald, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, Nationalpark Schwarzwald, Biosphärengebiet Schwarzwald und dem Schwarzwaldverein.

Zum Programm

ANMELDUNG
Bitte bis spätestens 10. Mai 2019 (Seminar Nr. 64 SLZ) beim Haus der Natur am Feldberg. Dr.-Pilet-Spur 4, 79868 Feldberg. Tel.: 07676 / 9336-30 Fax: 07676 / 9336-33 E-Mail: naturschutzzentrum@naz-feldberg.de

 


weitere Informationen

  • Treffpunkt : Kurhaus Bernau, Am Kurpark 5, 79872 Bernau im Schwarzwald (Lkr. Waldshut)
  • Kosten : frei

Themen

Natur und Landschaft Natur und Landschaft

Veranstaltungs-Anmeldung

Der Nationalpark Schwarzwald ist nicht der Ausrichter dieser Veranstaltung.

Bitte entnehmen Sie der Website des Veranstalters alle Modalitäten zum Anmeldeprozess.


Zur Veranstalter-Website