Der Kugelschneller

Der Pilz des Monats November 2020

01.11.2020 von Flavius Popa in Kategorie: Pilz des Monats

In unserer Kategorie "Der Pilz des Monats" stellt Ihnen Mykologe Flavius Popa jeden Monat einen Pilz vor, der im Nationalpark Schwarzwald vorkommt.

Pilz des Monats November ist der Kugelschneller (Sphaerobolus stellatus Tode)

Der deutsche Name Kugelschneller (im englischen Artillery Fungus) ist bei dieser Art Programm. Die Art wächst auf Toholz und Streu und weist eine weltweite Verbreitung auf, wird aber aufgrund der geringen Größe häufig übersehen. Der Kugelschneller gehört in die weitere Verwandtschaft der Erdsterne. Junge Fruchtkörper sind noch geschlossen und reißen bei Reife auf. Die Sporen werden in einer Kugel zusammengefasst (orange in der Mitte des Fruchtkörpers) und als Ganzes abgeschossen, dabei stülpt sich das Innere des Fruchtkörpers wie eine Feder nach außen.

Der orangene Farbstoff gehört in die Gruppe der Carotinoide und wird als Sphaerobolin bezeichnet. Sphaerbolin bildet sich nur unter Belichtung aus. Es konnte gezeigt werden, dass die Sporenkugel nur bei Licht abgeschossen wird. Vermutlich eine Anpassung, die eine freie Flugbahn der Sporenkugel garantieren soll.

 

 

Kommentare

Aktuell sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse uns einen Kommentar:

Verbleibende Zeichen: 600

Zurück

Zum Autor

Flavius Popa

Pilzexperte des Nationalpark Schwarzwald

Tel.: +49 7442 18018 240
flavius.popa@nlp.bwl.de