Zum Autor

Flavius Popa

Pilzexperte des Nationalpark Schwarzwald

Tel.: +49 7442 18018 240
flavius.popa@nlp.bwl.de

Der Violette Myxomycetenpustelpilz

Der Pilz des Monats Oktober 2020

01.10.2020 von Flavius Popa in Kategorie: Pilz des Monats
Zurück

In unserer Kategorie "Der Pilz des Monats" stellt Ihnen Mykologe Flavius Popa jeden Monat einen Pilz vor, der im Nationalpark Schwarzwald vorkommt.

Der Pilz des Monats Oktober ist der Violette Myxomycetenpustelpilz (Nectriopsis violacea (J.C. Schmidt ex. Fr.) Maire).

Erst auffällig gelb, später knall violett. Was man momentan im Wald beobachten kann, ist nicht die Farbänderung eines Pilzes, genauer gesagt eines Schleimpilzes, sondern dessen Parasiten. Die auffällig gelben Fruchtkörper des Schleimpilzes Fuligo septica (Lohblüte, Hexenbutter) können von einem Pilz befallen werden, der eine starke violette Farbe besitzt und den Schleimpilzfruchtkörper komplett einhüllt. In die violette Masse sind viele kleine Pilzfruchtkörper (Perithezien) eingesenkt.

Der Violette Myxomycetenpustelpilz kommt ausschließlich auf der Lohblüte vor und ist im Nationalpark recht häufig zu entdecken.

Kommentare

Aktuell sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse uns einen Kommentar:

Verbleibende Zeichen: 600