Zum Autor

Team Wildnisbildung

Begeistert im Nationalpark für Wildnis – und bloggt für euch, um Eindrücke aus dem Nationalpark zu euch nach Hause und Anregungen in euren Alltag zu bringen.

Tel.: +49 7842 9 96 54 25
wildnisbildung@nlp.bwl.de

Faszination Feuerkochen - Gemüseeintopf selbst gemacht

10.08.2020 von Team Wildnisbildung in Kategorie: WibiDigi
Zurück

Hast du schon einmal über offenem Feuer gekocht?

Nein? Dann kannst du dich jetzt mit unseren Tipps mal dran versuchen! Und auch als erfahrenerer Feuerkoch oder Feuerköchin kannst du mal wieder aktiv werden mit unseren Vorschlägen. Es gibt viele Rezepte auszuprobieren, mit denen man Familie und Freunde überraschen kann. Feuerkochen ist gar nicht so schwierig - ­und gemeinsam am Lagerfeuer zu essen ist einfach wunderschön!

Doch was kochen?

Ein Klassiker beim Feuerkochen ist der Gemüseeintopf. Dieses Rezept lässt sich auch von Anfängern gut meistern, benötigt wenig Material und du kannst es ganz nach Belieben erweitern. Das Grundrezept mit genauer Vorgehensweise und Mengenangaben findest du in unserem Rezeptbuch, das hier zum Download bereitsteht:

 

Download

 

Als Grundlage werden meistens Kartoffeln und Linsen verwendet, die mit Karotten weichgekocht werden. Anschließend kannst du, je nach Geschmack, weiteres Gemüse wie Paprika, Zwiebeln, Zucchini oder Erbsen hinzufügen. Hierzu einfach passierte Tomaten geben und alles würzen. Ein bisschen köcheln lassen und fertig ist der Eintopf!

Wir wünschen viel Spaß beim Kochen!

Schick uns gerne Fotos von deiner Kochkunst an wildnisbildung@nlp.bwl.de oder poste sie unter #WibiDigi.

 

Kommentare

Aktuell sind noch keine Kommentare vorhanden.

Hinterlasse uns einen Kommentar:

Verbleibende Zeichen: 600