Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hiermöglich.


Impressum

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr. 2
77889 Seebach}
07449 - 92998 0
07449 - 92998 499
info@nlp.bwl.de
Sperlingskauzpärchen

Kontakt

Ansprechpartner Nationalparkgesetz:

Bei Fragen zum Nationalparkgesetz können Sie sich gerne an unsere zuständigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wenden:

Sachbereich Ämter und Rechtsangelegenheiten
Murgtalstraße 165
72270 Baiersbronn

Tel.: +49 7442 180 92 110
nationalparkverwaltung[at]nlp.bwl.de

Nationalparkgesetz

Bei der hohen Besucherzahl im Nationalpark ist es notwendig einige Regeln einzuhalten. Nur so kann...

Cover des Nationalparkgesetzes

Geodaten

Die Geodaten der Außengrenzen des Nationalpark Schwarzwald können Sie sich hier im GPS Exchange Format (GPX) herunterladen.

GPX-Datei

Regeln im Park

Hier finden Sie Regeln, die Sie bei Ihrem Besuch im Nationalpark Schwarzwald unbedingt beachten sollten:

Querfeldein im Nationalpark

Bleiben Sie auf den beschilderten Wegen. So vermeiden Sie es, wilde Tiere in ihrem Lebensraum zu stören.

Hund an der Leine

Lassen Sie Ihre Hunde nicht frei laufen. In einem Schutzgebiet gehören sie an die Leine.

 

 

Waldkauz

Fangen, stören oder füttern Sie die Tiere nicht. Beobachten Sie Tiere bitte nur aus der Distanz, damit sie nicht gestört werden.

Feuerstelle

Machen Sie kein Feuer und rauchen Sie nicht. Das Sammeln von Holz oder das Fällen von Bäumen ist verboten.

Zelt

Das Übernachten im Nationalpark ist generell nicht erlaubt. Für Mehrtageswanderungen können Sie unter www.trekking-schwarzwald.de Übernachtungsplätze buchen.

Schwärzender Saftling

Sammeln Sie keine Pflanzen, Pflanzenteile oder Pilze. Weitere Informationen erhalten Sie in den Informationsstellen des Nationalparks.

Wilder See

Bitte betreten und befahren Sie die Gewässer nicht – weder badend, tauchend noch zu Fuß oder mit Schwimmkörpern aller Art. Die Bäche, Flüsse und Seen des Nationalparks sind seltene und sehr sensible Biotope.

Müll im Nationalpark

Lassen Sie nichts zurück. Helfen Sie uns, den Nationalpark sauber zu halten und nehmen Sie Ihren Müll bitte wieder mit nach Hause.

Drohne

Der Einsatz von Drohnen und sonstigen Flug- und Fahrobjekten ist im Nationalpark nicht gestattet. Mehr Infos zu Drohnenverordnungen finden Sie auf der Website des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Autokolonne im Nationalpark Schwarzwald

Parken Sie nur in den dafür ausgewiesenen Bereichen. Das Befahren der Wege im Nationalpark ist nicht gestattet.

Wandergruppe

Organisierte Wanderveranstaltungen innerhalb des Nationalparks müssen bei der Verwaltung genehmigt werden (siehe PDF-Dokument). Infos zur Zertifizierung durch den Nationalpark finden sie hier. Das Online-Formular hier.

Eine PDF-Datei mit den wichtigsten Regeln finden Sie hier. Dem Nationalparkgesetz können Sie detailliertere Auskünfte entnehmen.

Zertifizierung Wanderführer*innen

Zertifizierung Wanderführer*innen

In Zusammenarbeit mit der Umweltakademie Baden-Württemberg finden im Nationalpark Schwarzwald regelmäßig Zertifizierungskurse für externe Wanderführerinnen und Wanderführer  statt, ...

Weiterlesen
Veranstaltungs-
kalender

Veranstaltungs-
kalender

Mehr als 300 Veranstaltungen im aktuellen Jahresprogramm zeigen die Vielfalt des Nationalparks – von Auerhühnern über Waldtheater bis zur Kräuterküche. Sie können sich von unseren ...

Weiterlesen
Unterwegs im 
Nationalpark

Unterwegs im
Nationalpark

Tiefgrüne Wälder, rauschende Wasserfälle, bizarre Felsgebilde - bei einem kurzen Spaziergang, einem Radausflug oder einer Langlauftour können Sie die wilden Schönheiten des ...

Weiterlesen
Erlebnispfade

Erlebnispfade

Im Winter gelten besondere Regeln für beliebten Erlebnispfade im Nationalpark Schwarzwald: Bei Reifglätte, Schnee und Eis werden Luchs-, Wildnis- und Lotharpfad sowie der Weg ...

Weiterlesen
Hintergrundbild Footer