Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hiermöglich.


Impressum

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr.2
77889 Seebach}
07449 - 92998 0
07449 - 92998 499
info@nlp.bwl.de

Fährtensuche im Schnee

Sonntag 24. Februar 2019
Seminar und Workshop
Seminar und Workshop
Familie Kinder & Jugendliche

Im Winter lassen sich anhand von Tierspuren im Schnee viele Erkenntnisse über Vorkommen und Verhalten von Tieren sammeln. Die Landschaft ist dann wie ein offenes Buch, das viele Fragen beantwortet. Welche Tiere leben in einem Gebiet im Winter? Wie aktiv sind sie? Was fressen sie? Peter Sürth hat als Wildtiermanager viele Jahre Fährten von Wildtieren in ganz Europa im Rahmen verschiedener Projekte untersucht. Seinen Erfahrungsschatz möchte er mit Interessierten teilen.


Dauer

Sonntag , 24. Februar 2019 , 10:00 - 14:00 Uhr


Schwierigkeitsgrad

2 von 4 Stiefeln: Leicht


Besondere Hinweise

Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Warme Kleidung und feste Schuhe sind erforderlich. Verpflegung (und warmen Tee) bitte mitbringen. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen findet das Seminar im Nationalparkzentrum statt.

 


weitere Informationen

  • Treffpunkt : Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten : 3 Euro/Erw; 1,50 Euro/Ki; max. 7,50 Euro/Fam
  • Referent/-in : Peter Sürth (Wildtierbiologe)
  • Anmeldung : erforderlich
  • Anmeldeschluss : 22.02.2019 13:00 Uhr

Themen

Tiere Tiere

©Arne Kolb

Leider sind für diese Veranstaltung nur noch -1 Plätze verfügbar.

Sie können sich aber mit Absenden des Anmeldeformulars auf eine Warteliste eintragen lassen. Falls wieder Plätze frei werden, werden wir sie telefonisch benachrichtigen.

Veranstaltungs-Anmeldung

Leider wurde die Anmeldefrist für diese Veranstaltung bereits überschritten.

Fragen zur Veranstaltung?

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen zu unserem Jahresprogramm gerne an unser Veranstaltungsteam:

+49 7449 929 98 444

veranstaltung[at]nlp.bwl.de