Literatur und Natur – querbeet

Dienstag 01. Oktober 2019
Vortrag und Film
Vortrag und Film
Familie Kinder & Jugendliche Erwachsene Barrierefrei

Jan Wagner gilt als wichtigster Vertreter der deutschsprachigen Poesie. Mit dem Büchner-Preis 2017 erhielt der Essayist, Herausgeber, Übersetzer und Lyriker die angesehenste Auszeichnung der deutschsprachigen Literatur. Viele seiner Texte begegnen virtuos und voller philosophischem Witz den Phänomenen der Natur. Im Rahmen der Reihe „Literatur mittendrin“ präsentiert der Sprachkünstler im Naturschutzzentrum Karlsruhe-Rappenwört eine Auswahl seiner Texte zum Thema Natur.


Dauer

Dienstag, 01. Oktober 2019, 18:00 - 21:00 Uhr


Besondere Hinweise

Barrierefrei - eingeschränkte Mobilität. Eine Veranstaltung der Literarischen Gesellschaft und des Naturschutzzentrums Karlsruhe-Rappenwört in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Schwarzwald im Rahmen der Literaturtage Karlsruhe 2019.


weitere Informationen

  • Kosten: 10 Euro (8 Euro für Mitglieder der Literarischen Gesellschaft)
  • Anmeldung: nicht notwendig

Themen

Kunst und KulturKunst und Kultur

Veranstaltungs-Anmeldung

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung notwendig, da sie nicht teilnehmerbeschränkt ist.