Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hiermöglich.


Impressum

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr.2
77889 Seebach}
07449 - 92998 0
07449 - 92998 499
info@nlp.bwl.de

Wo bleiben die Luchse?

Freitag
31. Januar 2020
Vortrag und Film Vortrag und Film
Dauer
19:00 - 20:30 Uhr

Was Sie erwartet

Die Artenvielfalt gewinnt zu Recht immer mehr an Bedeutung. Doch wo bleibt die größte Katze, der Luchs, in Baden-Württemberg? 2019 waren es zwei gesichtete Luchse im Land – beides Kater. Im Nachbarland Schweiz wurden vor etwa 40 Jahren die ersten Luchse wieder angesiedelt. Heute sind es etwa 250 Tiere, die eine isolierte Population bilden. Welche Perspektive gibt es für diese Luchse? Der Schwarzwald kann hier eine wichtige Rolle spielen.

weitere Informationen

  • Zielgruppe : Familie / Erwachsene / Kinder & Jugendliche / Barrierefrei
  • Ort : Nationalparkzentrum Ruhestein
  • Kosten : 5 Euro
  • Referent/-in : Peter Sürth (Wildtierbiologe)
  • Anmeldung : erforderlich
  • Anmeldeschluss : 31.01.2020, 13:00 Uhr

Keine besonderen Hinweise vorhanden.

Themen

Tiere Tiere
Wildnis Wildnis

Barrierefreiheit & Inklusion

Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung Geeignet: Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

Für sehbehinderte Menschen Nicht geeignet: Für sehbehinderte Menschen

Für gehörlose Menschen (in DGS) Nicht geeignet: Für gehörlose Menschen (in DGS)

Für Menschen mit kognitiven Einschränkungen Nicht geeignet: Für Menschen mit kognitiven Einschränkungen

 

Treffpunkt

Nationalparkzentrum Ruhestein
Schwarzwaldhochstraße 2
77889 Seebach

Route planen

Leider sind für diese Veranstaltung nur noch 20 Plätze verfügbar.

Sie können sich aber mit Absenden des Anmeldeformulars auf eine Warteliste eintragen lassen. Falls wieder Plätze frei werden, werden wir sie telefonisch benachrichtigen.

Veranstaltungs-Anmeldung

Leider wurde die Anmeldefrist für diese Veranstaltung bereits überschritten.

Wanderer im Schnee


Fragen zur Veranstaltung?

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen und Anregungen zu unserem Jahresprogramm gerne an unser Veranstaltungsteam:

+49 7449 929 98 444

veranstaltung[at]nlp.bwl.de