Use of Internet Explorer 6/7/8

You are using an old version of Internet Explorer, which is no longer supported. Please use a current browser. In case you do not have the authorisation to do so, you can download Google Chrome Frame for Internet Explorer. Google Chrome Frame enables you to view websites, that no longer support Internet Explorer. You can download Google Chrome Frame here.


Site Information

Nationalpark Schwarzwald
Schwarzwaldhochstr.2
77889 Seebach}
07449 - 92998 0
07449 - 92998 499
info@nlp.bwl.de

Kontakt

Ansprechpartner*in "Presse":

Sie haben Fragen oder Anregungen bezüglich unserer Pressearbeit? Gerne können Sie sich an unsere zuständige Mitarbeiterin wenden.

Anne Kobarg
Pressesprecherin
Tel.:   +49 7449 92998 14
Mobil: +49 172 4628184
Anne.Kobarg[at]nlp.bwl.de

Übersicht

Ältere Pressemitteilungen nach Monat des Erscheinens sortiert:

Pressearchiv

In unserem Pressearchiv finden sie ältere Meldungen. Die beigefügten Fotos dürfen Sie gerne im Rahmen Ihrer Berichterstattung zu dem entsprechenden Thema verwenden. Die Fotocredits entnehmen Sie bitte dem Text der jeweiligen Pressemitteilung.

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen für Bilder und Illustrationen des Nationalpark Schwarzwald.

21.10.2019

Myriam Fischer ist die erste Erzieherin, die ihr Anerkennungsjahr im Nationalpark Schwarzwald macht. ©Arne Kolb (Nationalpark Schwarzwald)
Wildnis für Kinder: Nationalpark bildet Erzieherin aus

Möglichkeit im Schwarzwald deutschlandweit einmalig / Kooperation mit Elly-Heuss-Knapp Schule, Bühl...

20.09.2019

Zwei Ranger sind mit Rädern auf einem Weg im Nationalpark Schwarzwald unterwegs (von hinten zu sehen).
Nationalparkleiter reagiert auf Übergriff auf Ranger

Wolfgang Schlund: Vorfall überschreitet jede Grenze eines respektvollen Miteinanders


13.09.2019

Eine Frau sitzt vor einem Bildschirm mit der Onlineumfrage.
Onlineumfrage zur Beteiligung

Mit einigen Klicks können Interessierte helfen, die Beteiligung im Nationalpark Schwarzwald...

13.09.2019

Ein Mann kürzt einen Strauch mit einer großen Heckenschere im Nationalpark Schwarzwald.
Großeinsatz für die Grinden

Am 21. September werden wieder viele Freiwillige gesucht, die helfen, ein Stück der Grinden...

21.08.2019

Adulter Borkenkäfer im Fraßgang. ©Ralf Petercord (Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg)
Borkenkäfer: Zusätzliche Schutzmaßnahmen eingeleitet

Im Nationalpark tritt das situative Borkenkäfermanagement in Kraft