Natur- & Wildnisbildung

Natur Natur sein lassen ist das wichtigste Schutzziel des Nationalparks Schwarzwald. Daneben hat das Schutzgebiet aber auch die Aufgabe, intensive Bildungsarbeit zu leisten, um besonders nachfolgende Generationen nachhaltig für Wildnis und Naturschutz zu begeistern. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen im Nationalpark erleben können, was es bedeutet, gezähmte Natur wieder sich selbst zu überlassen. Das ist das Ziel dieses Moduls des Nationalparkplans.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Wildnispädagogik arbeiten dabei mit verschiedenen Ansätzen: Bei Veranstaltungen wie Führungen und Vorträgen werden Besucherinnen und Besucher jeden Alters über die Aufgaben und Ziele des Nationalparks informiert. Da aber besonders junge Menschen zur verantwortungsvollen und aktiven Gestaltung einer zukunftsfähigen Welt befähigt werden sollen, stehen auch die Kooperationen mit Kindergärten und Schulen im Fokus der Bildungsarbeit.